Deltas Hochgeschwindigkeitsbewegungsführung
 

PCI-DMC-A01

     
 
Deltas Hochgeschwindigkeitsbewegungsführung - PCI-DMC-A01

 
     
 
  Viele Integrationsmöglichkeiten
 
In der DMCNET-Struktur können diverse Steuergeräte wie Servomotoren, abgesetzte digitale und analoge Module, Schrittmotoren, Direktantriebsmotoren (DD-Motoren) und Linearmotoren schnell und einfach verbunden werden.
Bandbreite der Datenübertragung bis 20  Mbps Maximaler Datenübertragungsabstand 30  m
 
  Synchronsteuerung
 
Gleichzeitige Linearinterpolation von drei Achsen, Bogeninterpolation von zwei Achsen, Helixinterpolation von drei Achsen sowie laufende Interpolation möglich
DMCNET ist ein Datenübertragungsnetzwerk zur Bewegungssteuerung, das Daten in Abständen von 1  ms aktualisiert und 12  Servosystemeinheiten bzw. vier Gruppen mit Interpolationsalgorithmen von je drei Achsen synchronisieren kann. Es kann außerdem Daten von
 
  Netzwerkredundanz-Funktion
 
Zeitfenster für die Synchronsteuerung vorhanden. Die Master-Slave-Handshing-Funktion ist nicht mehr erforderlich, sodass das System eine ineffektive Datenübertragung vermeidet und die Stabilität der Datenübertragung bei Störungen sicherstellt.
High-End-Netzwerkredundanz vorhanden. Es gibt zwei Arten zyklischer Redundanzprüfungen (CRC-Codes mit zwei verschiedenen Verbindungen). Datenübertragungsfehler kommen selten vor.
 
  Die Funktionen CAPTURE (Positionsverriegelung) und COMPARE (Positionserkennung)
 
Mit den Servosteuerungen der Serie ASDA-A2 können mit den Funktionen CAPTURE und COMPARE Referenzpositionen erkannt und verriegelt werden, die dann als Signal für den Hauptencoder, Linearencoder oder Impulszug verwendet werden können.
Bei den Servosteuerungen der Serie ASDA-A2 ist der einzige digitale Hochgeschwindigkeitseingang der Eingang DI7. Die Erkennung einer Signaländerung dauert nur 0,5 µs. Dieser Digitaleingang muss für die Funktion CAPTURE verwendet werden.
 
 
 
Elektronische Komponenten, Druckmaschinen, Holzbearbeitungsmaschinen, Elektroerodiermaschinen, Verklebeeinrichtungen, Rohrbiegemaschinen
 
 
     
 
Spezifikationen
 
 
 
 
Unterstützt die Servosteuerungen für Synchronmotoren der Serie ASDA-A2-F von Delta
35 Arten zur Einstellung der Ausgangsposition
Geschwindigkeitsprofile mit T-Kurve/S-Kurve
Unterstützt lineare Bogen und kontinuierliche Interpolation
Unterstützt die Sprachen VB, VC, BCB, DELPHI, C+ und VB.NET-Tool
PCI-Spezifikationen Ver.2.2, unterstützt 32 Bit, Betrieb mit 3,2 V/5 VDC
Erfüllt die Forderungen zur Störungsunterdrückung.
Betriebstemperatur 0 °C bis 50 °C; Lagertemperatur: -20 °C bis 70 °C; Luftfeuchtigkeit: 5 % ~ 95 % (nicht kondensierend)
 
 
  Kontakt
  Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe von einem qualifizierten Mitarbeiter? Wenden Sie sich an uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.  
 
 
     
  Ähnliche Lösungen
  Werkzeuge und Services
 
Anwendungszentrum
Häufig gestellte Fragen
Einsparrechner
E-News
 
  Download
 
Download-Center
Delta Industrial Automation Produktübersichtsbroschüre
 
 
 
 
RSS Feeds
Pressemitteilungen
 
Information
Datenschutz Data Collection
Nutzungsbedingungen Kontaktieren Sie uns
 
Follow Us
© 2018 Delta Electronics, Inc. All Rights Reserved.