News Center
Pressemitteilungen
News Center
Merkmale
Pressemitteilungen
Fotos & Videos
Event Rückblicke
Veranstaltungskalender
Pressekontakt
Kategorie
Schlüsselwörter
 

 
Pressemitteilungen
  2019.12.09  
  Delta stellt neue PV-Wechselrichter mit erweiterter Konnektivität und Cloud-basierter Überwachung auf der EnerGaia 2019 vor
 
   
   
Delta, einer der weltweit führenden Anbieter für Energie- und Wärmemanagementsysteme, stellt auf der diesjährigen EnerGaia in Montpellier, Frankreich, den neuen Solar-Wechselrichter M70A vor. Der M70A verfügt über eine maximale AC-Scheinleistung von 77 kVA und ist für große Freianlagen als auch große Aufdachanlagen im Industrie- und Gewerbebereich konzipiert. Delta präsentiert neben seiner kompletten Palette an Solar-Wechselrichtern auch die MyDeltaSolar Smartphone-App mit ihren neuen Überwachungsfunktionen für Solaranlagen. Einen Teil seiner Wechselrichter hat Delta inzwischen mit einem Wi-Fi-Modul zur drahtlosen Kommunikation ausgestattet. In Kombination mit der neuen Monitoring-Plattform MyDeltaSolar Cloud bietet diese Lösung den verschiedenen Akteuren, die mit einem PV-System interagieren, erweiterte Möglichkeiten zur Konfiguration, Überwachung und Fernsteuerung von Solaranlagen.
„Die integrierte drahtlose Konnektivität unserer Wechselrichter M6A, M8A und M10A ermöglicht eine direkte Verbindung zur MyDeltaSolar Cloud über die bestehende WLAN-Infrastruktur“, so Patrick Schahl, Produktmanager für Solar-Wechselrichter für die Region EMEA innerhalb von Delta Electronics. „Diese Art der Konnektivität wird besonders von Betreibern von Anlagen an kleinen und mittleren Gebäuden, also im Wohnbereich oder bei kleinen und mittelständischen Unternehmen, geschätzt. Die Anlagenbetreiber profitieren damit von der hervorragenden Leistung und hohen Qualität der Solar-Wechselrichter sowie der Cloud-basierten Monitoringlösung, die für die ersten fünf Jahre kostenlos ist. Alle benötigten Komponenten inklusive der Software werden von Delta bereitgestellt. Die MyDeltaSolar Cloud ermöglicht die Verwaltung und Überwachung von Photovoltaikanlagen von einem Smartphone aus. Die App ist für Android und iOS erhältlich. Es ist wirklich praktisch.“
Der Solarwechselrichter M70A
Der M70A ist ein dreiphasiger String-Wechselrichter mit einer maximalen AC-Scheinleistung von 77 kVA und für den Einsatz in Freiflächenanlagen als auch großen Aufdachanlagen im industriellen und gewerblichen Bereich ausgelegt. Dank seines kompakten Designs und seines für diese Leistungsstufe geringen Gewichts lässt sich der M70A leicht handhaben und installieren. Sechs MPP-Tracker mit jeweils drei Steckverbinderpaaren bieten Systemplanern mehr Flexibilität bei der Anordnung der Modulstrings und der Ertragsopimierung. So ist es beispielsweise bei Freiflächenanlagen möglich, die Solarmodulenreihen enger zusammenzustellen und die dabei entstehenden Verschattungen durch geschickte Zuordnung der Modulreihen zu den einzelnen MPP-Trackern auszugleichen. Damit wird die zur Verfügung stehende Fläche besser ausgenutzt und die wirtschaftliche Rendite gesteigert. Auch bei Solaranlagen auf komplexen Dächern mit unterschiedlich ausgerichteten Dachflächen sind die sechs MPP-Tracker vorteilhaft. Obwohl jeder MPP-Tracker mit drei Steckverbinderpaaren ausgerüstet ist, kann er alternativ auch mit nur zwei Modulsträngen betrieben werden, was den Einsatz von String-Sicherungen unnötig macht.
Der M70A auf einen Blick
• Maximale AC-Scheinleistung von 77 kVA
• Sechs MPP-Tracker
• Spitzenwirkungsgrad von 98,8 %
• Großer Eingangsspannungsbereich von 200 bis 1100 V DC
• Bis zu 18 Strings über Amphenol-Steckverbinder
• Messung und Überwachung jedes Modulstrings (U und I)
• Vorinstallierte AC- und DC-Überspannungsableiter Typ II, kombinierte Überspannungsableiter Typ I+II optional
• Robustes Aluminiumgehäuse mit Schutzart IP65
• Cloud-basiertes Monitoring mittels kostenloser Smartphone-App für iOS und Android
MyDeltaSolar, die neue cloud-basierte
Die MyDeltaSolar Cloud ist mit allen Wechselrichtern von Delta kompatibel und ermöglicht Installateuren und Betreibern die Überwachung von Solaranlagen in Echtzeit.
So können zum Beispiel für jeden Wechselrichter die gemessenen Ströme und Spannungen aus der Ferne abgefragt werden. Außerdem stehen umfangreiche Statistiken mit Tages-, Monats- und Jahreswerten zur Verfügung.
Als Kommunikationsschnittstelle zwischen Wechselrichtern und der MyDeltaSolar Cloud fungiert dabei der Datenkollektor DC1 von Delta. Die Kommunikation zwischen Datenkollektor und den Wechselrichtern kann über Kabel mittels RS485 oder drahtlos über Wi-Fi erfolgen, die Kommunikation zwischen Datenkollektor und Router via Ethernet-Kabel oder Wi-Fi. RS485 steht für die einphasigen Wechselrichter der Flex-Serie nicht zur Verfügung.
Die Wechselrichter M6A, M8A und M10A sind standardmäßig mit einem Wi-Fi-Modul ausgestattet, für den M70A ist dieses optional erhältlich.
Um eine optimale Datensicherheit zu gewährleisten, hostet Delta die MyDeltaSolar Cloud auf eigenen, sicheren Servern. Der Service ist für die ersten fünf Jahre nach Kauf eines Delta-Wechselrichters kostenlos.
MyDeltaSolar Cloud auf einen Blick
• Verwaltung aller Wechselrichter von verschiedenen Solaranlagen
• Verwaltung via Smartphone-App für Android und iOS oder im Webbrowser
• Konfigurierbare E-Mail-Benachrichtigungen
• Kompatibel mit Überwachungslösungen von Drittanbietern
• Anzeige aller wichtigen Systemparameter, aufgeschlüsselt nach Wechselrichter und einzelnen Strings
• Einfache Firmware-Updates für alle angeschlossenen Wechselrichter  
M6A, M8A und M10A mit integrierter drahtloser Kommunikation
Die Solar-Wechselrichter der Serie M6/8/10A mit einer Leistung von 6, 8 bzw. 10 kVA sind für hohe Wirkungsgrade und einen großen Eingangsspannungsbereich ausgelegt. Sie haben zwei MPP-Tracker und eignen sich insbesondere für kleine und mittlere Anlagen. Diese Wechselrichter verfügen standardmäßig über Wi-Fi-Modul, alternativ kann aber auch RS485 benutzt werden. Über das Wi-Fi-Modul ist eine direkte Einbindung in ein WLAN-Netzwerk möglich, um die Daten an die MyDeltaSolar Cloud zu senden.
M6A, M8A und M10A auf einen Blick
• 2 MPP-Tracker
• Hoher Wirkungsgrad von bis zu 98,3 %
• Großer Eingangsspannungsbereich
• Integrierter AC-Schalter
• DC-Relaisschutz
• Kompaktes Design
• Schutzart IP65
• Kommunikation über Wi-Fi oder RS485
Weitere Informationen über die gesamte Produktlinie der Solarwechselrichter von Delta und die MyDeltaSolar Cloud finden Sie unter https://solarsolutions.delta-emea.com.
News Source: Delta EMEA
     
   
 
  Delta bringt neue LED-Treiber der EUCO Arena Sport Baureihe ...
  Delta stellt in seiner digitalen Ausstellung neue, energieef...
  Delta bringt ultraschnelles 200 kW-Ladegerät für Elektrofahr...
  Delta führt modularisierte All-in-One-Rechenzentrumslösung S...
 
 
 
 
 
RSS Feeds
Pressemitteilungen
 
Information
Datenschutz Data Collection
Nutzungsbedingungen Kontaktieren Sie uns
 
Follow Us
© 2018 Delta Electronics, Inc. All Rights Reserved.